Knospen-Matzerate (Gemmotherapie)

„Im Wachstum liegt die Kraft“


Gemmo ist lateinisch und bedeutet Knospe. In den frischen Knospen der Pflanze stecken deren Lebens- und Wachstumskräfte. So kann man dem Körper die höchste Menge an Vitalität weiter geben.
Die Gemmotherapie macht das „Lebendigste“ der Pflanzen nämlich die Knospen, Triebspitzen und die jungen Schösslinge als Regenerations- und Heilkraft für den Menschen nutzbar.

Sie werden als Spray dargereicht und können als eigenständige Therapie sowie als Begleittherapie zu andern Produkten eingesetzt werden.


www.phytomed.ch