Aktuell im Januar

Nicht erwischt

Hatschi! Hat Sie beim letzten Winterspaziergang eine Erkältung erwischt? Das muss nicht sein. Der Januar steht ganz im Zeichen einer gesunden Immunabwehr. Echinacea, der rote Sonnenhut unterstützt und stärkt Ihr Immunsystem, damit Sie dem Winter die kalte Schulter zeigen können.

 

Abgewehrt

Echinacea, der rote Sonnenhut unterstützt und stärkt das Immunsystem. Gerade im Winter, wenn die Erkältungsviren unterwegs sind, freut sich der Körper über diese natürliche Unterstützung. Echinacea wird sowohl zur Vorbeugung, als auch zur unterstützenden Behandlung von Erkältungskrankheiten eingesetzt.

 

Aufgewärmt

Im Winter friert man schnell mal. Dann ist es ganz wichtig den Körper wieder aufzuwärmen, damit er gesund bleibt. Heissgetränke mit einer Kombination aus Holundersaft und Echinaceaextrakt wärmen nicht nur, sondern unterstützen gleichzeitig auch die Abwehr. So hat man einen Doppeleffekt, den Ihnen der Körper danken wird. 



Neu in der Schweiz:

Naturkosmetikkarte

Eine Karte für die fünf Naturkosmetik-Marken der Schweiz.
Welche Marke bevorzugen Sie?

Ob  von Dr.Hauschka, Santaverde, Goloy 33, Weleda oder Lavera – diese Karte ist für alle gleichermassen gültig.

Wenn der Betrag von 250 Franken auf Ihrer Karte erreicht ist, erhalten Sie beim nächsten Naturkosmetik-Einkauf automatisch 25 Franken Rabatt. Gerne erstellen wir Ihre persönliche Kundenkarte beim nächsten Einkauf. 



Monatshit

Ferrum Phosphoricum Schüssler Salz Nr. 3

Kurzbeschreibung:

„Das Notfallmittel“ hilft immer wenn etwas rot, heiss, geschwollen und schmerzhaft ist (erstes Entzündungsstadium). 

Anwendungsgebiet:

Bei allen akuten Erkrankungen der Atemwege,
Bei beginnender Erkältung und Fieber

In Kombination mit der 4,10,21

Bei Sportverletzungen (Quetschungen; Verstauchungen)

Kalte Hände und Füsse

 

Bemerkung:

Für eine individuelle Beratung kommen Sie in der Drogerie vorbei.

 

Naomi Graf, Drogerie Chrütterhäx



Online-Vortrag

Goloy Hautanalyse